Stuffing bedeutet übersetzt füllen oder stopfen, folglich bezeichnet Keyword Stuffing die massenhafte Verwendung von Keywords, in der Regel die massenhafte Verwendung eines Keywords. Keyword Stuffing widerspricht den Richtlinien von Google und gehört damit zu den unerlaubten SEO-Methoden (Black Hat SEO).

Wird ein Keyword immer wieder im Inhalt oder in den Metaangaben einer Website wiederholt, oder mehrfach auf einer Seite mit dem gleichen Link verbunden, spricht man von Keyword Stuffing. SEOs nutzten diese Methode über viele Jahre hinweg, um die Relevanz einer Website für ein bestimmtes Keyword künstlich zu erhöhen. Seit dem Penguin Update geht Google massiv gegen Keyword Stuffing vor und straft entsprechende Seiten ab.

 

Quelle: Wikipedia


Diese Webseite nutzt Cookies um Ihnen die beste Nutzererfahrung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.